Diese einmalige Kreuzfahrt mit PONANT führt Sie von China nach Japan. Die 14-tägige Reise mit der Le Lapérouse gibt Ihnen Einblicke in die reiche historische und kulturelle Vielfalt des westlichen Pazifiks, so zum Beispiel in das Nationale Palastmuseum in Taipeh, was die 8.000-jährige Geschichte des Kontinentalostasiens umfasst, und auch in das einzigartige Handwerk und die Musik der Bewohner von Ishigaki. Die Le Lapérouse bringt Sie außerdem nach Okinawa, wo Sie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Burg Shuri besichtigen können. Weitere Highlights sind die Samurai-Häuser von Chiran, der Fujisan-Sengen-Schrein in den Ausläufern des Berges Fuji und auch die Kumano Shinto-Schreine in der Nähe von Shingu. Viele weitere faszinierenden Orte erwarten Sie auf unserem Weg von Hongkong nach Osaka.

Le Laperouse

Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

Das Besondere:

Diese Reise wird unter dem historischen Aspekt der Entwicklung diese Länder im Ergebnis des 2.Weltkriegs  englischsprachig durchgeführt. Während wir metaphorisch auf den Spuren von General Douglas MacArthur segeln, die japanische Kapitulation 1945 anzunehmen, werden unsere Gastdozenten, James Bradley und Philip Hurst, uns bei der Erkundung der Ursprünge und der Kriegsführung anleiten darüber nachzudenken, wie der Krieg die Welt geprägt hat, in der wir leben.

Diese Reise ist einzigartig, komfortabel und letzte Restkabinen sind verfügbar:

Die Mindestgröße aller Aussenkabinen beträgt 19m². Alle Kabinen und Suiten haben Balkon!

Zur Beratung und Buchung rufen Sie mich bitte an: Dieter Rosenbusch T 0345-2100512