Haben Sie auch das Gefühl als einzelne Dame auf Expedition zu fahren, zum Beipiel Grönland, übersteigt schnell Ihr Limit?  Da kommen bei einer etwa 2-wöchigen Seereise meist 5-8000 Euro als Reisepreis zustande. Bei Expeditionen auf besonderen Schiffen etwa 10-15.000 Euro. Sie finden keinen Reisepartner, sind aber bereit eine Kabine mit anderen Damen (Herrenkabine ebenfalls verfügbar) zu teilen. Dann haben wir seit heute ( 24.2.2014) die Lösung für Sie:

18 Tage MS Hamburg 3 auf einen Streich:  Spitzbergen Island Grönland nun ab 2799,-€

 

MS Hamburg, die ehemalige COLUMBUS der Hapag Lloyd Kreuzfahrten, zeichnet sich durch intelligente, teilweise einmalige Routenführungen aus. Genial ist diese Route, welche gleichzeitig Spitzbergen Island und Grönland bietet. Da das Schiff mit etwa 350 Passagieren als klein und besonders wenig bezeichnet werden kann, ist es in der Lage kleinräumige Gebiete schadlos zu befahren, auch wenn Eisberge in Sicht sind.  MS Columbus ist also mit dieser expeditionsähnlichen Seereise allein auf dem Markt:

Die Routenführung ist intensiv gestaltet, weil auf Seepassagen nach Spitzbergen/von Grönland verzichtet wird. Die schönen Fjorde Spitzbergens, die Wasserfälle, Geysire und Thermalsee Islands, als auch die Grünen und eisigen Regionen Grönlands bleiben Ihnen nicht verborgen! Bequem, der Charterflug ab/bis Deutschland. MS Hamburg hat, ähnlich wie Expeditionschiffe, Zodiaks an Bord, die Küstenanlandungen vereinfachen (Grönland).  Die genaue Reisebeschreibung finden Sie hier!

Buchungen und Beratung bei Herrn Rosenbusch. Mich erreichen Sie täglich a bis 22.00.Uhr: T 0800 000 1264. Ich möcht Ihnen zurufen( nur 3/2 Plätze noch verfügbar) :                           „Einzelreisende Damen und Herren, nutzen Sie Ihren Preisvorteil von mindstens 3000,-€ gegenüber dem regulären Einzelnutzungspreis!“

 

Ihr Dieter Rosenbusch