Tango in Argentinien – die weltbekannten Pampas und die Gletscherwelt Patagoniens (Los Glaciares)

Für Silvester 2012/13 können wir Ihnen eine einmalige, schöne Reise durch Argentinien und die Antarktisanbieten.  Buenos Aires gilt als die schönste Stadt Südamerikas. Dort erholen Sie sich nach Ihrer Flugankunft und erleben am Abend das festliche Silvester Dinner. Es folgen Stadtrundfahrt und das Tigre Delta. Für individuelle Entdeckungen während der Reise gebe ich Ihnen gern Hinweise aus meiner persönlichen Kenntnis der Stadt in Argentinien.

ArgentinienVom Tango, der allgegenwärtig in Argentinien zelebriert wird, den schönen Parks und prachtvollen Bauten, bis hin zum Friedhof wo die EVITA ihre Ruhestätte gefunden hat – Bunos Aires begeistert. Der Flug über die weiten Steppen bringt Sie nach El Calafate, der „Gletscherhauptstadt Argentiniens“. Wanderungen durch die Gebirgswelt, Bootsfahrten und die unglaubliche Eismassen der Gletscher und Eisberge bringen eine besonder Faszination in diesen Bereich der Anden, an der Grenze zwischen Argentinien und Chile. In Buenos Aires ist Sommer, im Süden des Landes durchaus 15-20 Grad. Sie haben bald Ushuaia erreicht, den Ausgangspunkt Ihrer expeditionsartigen Reise zu den Falklandinseln und der Antarktis. Am 7. Tag Ihrer Reise heißt es Abschied nehmen von Argentinien und Einschiffung auf das MS Hamburg (ehemals Columbus), welches Sie zunächst zu den Falklandinseln und später zur Antarktischen Halbinsel bringt.

Sie werden in der Antarktis nicht frieren, die Tempreraturen erreichen 5-10 Grad plus!

Auf den Falklandinseln gibt es bereits Königspinguine und selbst die Hauptstadt Port Stanley hinterläßt einen gemütlichen britischen Eindruck! Bald ist die Antarktis erreicht. Mindestens 6 Pinguinarten können Sie auf Ihrer Reise durch die Antarktis sehen.  Es ist die Schlupf- und Aufzuchtzeit der Jungtiere. Sehen Sie selbst (Aufnahmen Dieter Rosenbusch, Annemarie B.)

Es ist die Zeit der Weißen Nächte oder, ganz im Süden, der Mitternachtssonne, die ab dem Südpolarkreis auftritt!

Auch wenn bei dieser Reise nicht so weit nach Süden vorgedrungen wird, und die Eisschollen nicht per Schiff durchpflügt werden, so haben Sie dennoch das Privileg einer von wenigen Tausend zu sein, die bislang die Antarktis erleben durften. Ich zeige Ihnen ein Foto, aufgenommen bei meiner letzten Antarktis Expedition (Februar 2011). Sie selbst werden Ihre Anlandungen mit einem Schlauchboot vornehmen.

Antarktis Reise

 

Vorteile der Reise Argentinien/Antarktis

  • durchgängig deutschsprachig
  • Flüge ab/bis Deutschland inklusive
  • kleines wendiges Schiff
  • zahlreiche Aktivitäten (Bootsfahrten, Wanderungen, Anlandungen, Fachvorträge) bereits inklusive
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis Gesamtpreis ab 5579,-€
Hier die Details zu Ihrer 20 tägigen Argentinien Antarktis Reise ab 30.12.2012

oder doch besser die Karibik?

Alternativreise mit dem Luxussegler durch den Panamakanal