Segeln auf einer Brigantine,

die vor etwa 85 Jahren komplett aus Holz auf italienischen Werften gebaut wurde. Segeln unter Vollzeug, kreuzen Sie zwischen allen Liparischen Inseln! 

Das Segelerlebnis historischer Art bis 24 Personen – reservieren  Sie die SV Florette  noch heute: T 0800 000 1264.

Anker lichten  jeden Sonntag ab Vibo Valentia ab 22.4.2012

Liparische Inseln

Änderungen oder Kürzungen der Segel – Route und des Reiseprogramms sind aus Sicherheitsgründen und zum Wohlbefinden der Gäste – z.B. bei schlechtem Wetter oder ab Windstärke 6 – vom Kapitän vorbehalten. Aktive Beteiligung der Gäste (Mitsegler), sind Voraussetzung zur geforderten gelegentlichen Mitarbeit bei den Segelmanövern. Seegang, manchmal rutschige Untergründe und auch die beengten Verhältnisse sind unvermeidbare Bedingungen,die gemeistert werden müssen.  Speziell für Familien mit Kinder ist die Reise sehr empfehlenswert, da die SV Florette ein Windjammer „zum Anfassen“ ist.

SV Florette segeln

Routenbeschreibung/ Preise  SV Florette 2012

Preis Segelreise ab 630,-€ / 850,-€ (HP)                               Preis Fluganreise ab Deutschland ab 300,-€
Kinder zahlen bis 16 Jahre 75%
Einzelzuschlag ca. 300,-€

1. Tag –Vibo Marina

Ankunft an Bord. Abends Willkommens-Drink und Büffet.

2. Tag-  Vibo Marina – Panarea

Gegen 8.00 Uhr stechen wir in See Richtung Panarea (ca. 8h). Während der Überfahrt gibt es eine kleine Segel- und Sicherheitsschule. Mittagessen an Bord. Am Abend Besuch des mondänen Dorfes Panarea mit seinen malerischen Luxusvillen und sündhaft teuren Boutiquen. Abendessen an Land.

3. Tag – Panarea – Vulcano

Am Morgen segeln Sie nach Vulcano (ca. 4h). Mittagessen an Bord. Am Nachmittag können Sie den 360m hohen dampfenden Vulkan besteigen und in den heissen Schwefelquellen baden. Zum Abendessen laden zahlreiche typische Fischerkneipen ein.

4. Tag – Vulcano – Lipari

Nach dem Frühstück segeln wir in Richtung Lipari. Nach einem Badestop gibt es Mittagessen an Bord. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit durch die quirlige Altstadt zu bummeln, die Kathedrale und die alles überragende spanische Festung mit dem Archäologischem Museum zu besuchen oder aber mit einem Scooter eine Inselrundfahrt zu unternehmen. Das Abendessen können Sie heute in einer der vielen Trattorien oder Pizzarien der Altstadt einnehmen.

5. Tag – Lipari – Salina – Panarea

Frühmorgens Abfahrt zum „grünen Insel“ Salina  (ca. 2h), ein Naturparadies zum Wandern. Besuchen Sie Lingua und das Fischerdorf Santa Marina oder machen Sie eine Busfahrt nach Rinella.  Nach einer Mahlzeit an Land segeln wir nach Panarea (ca. 3h) und ankern nahe Capo Milazzo mit seinem berühmten vorgeschichtlichem Dorfruinen. Hier haben Sie Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln in traumhaften Buchten, bevor Sie der Kapitän zu einem Barbecue an Bord einlädt.

6.Tag – Panarea – Basiluzzo – Stromboli

Nach dem Frühstück halten wir vor der kleinen Felsinsel Basiluzzo zu einem herrlichen Badestop. Anschließend geht’s weiter zum berühmten Stromboli (ca. 2h) vorbei an der Sciara del Fuoco. Dann gibt es Mittagessen an Bord. Am späten Nachmittag können Sie von  der Aussichtsplattform  einer Pizzeria einen der aktivsten Vulkane Europas beobachten, oder bei einer geführten Nachtbesteigung den 926m hohen Vulkan aus nächster Nähe erleben.

7. Tag – Stromboli – Vibo Marina

Frühmorgens werden zum letzten Mal die Segel gesetzt, zurück nach  Kalabrien (ca. 7h ). Nach dem Mittagessen und einem Badestop nahe Tropea  bringt Sie die SV Florette wieder zurück  nach Vibo Valencia Marina. Nach Ankunft können Sie noch Ausflüge nach Pizzo oder Tropea unternehmen.  Abendessen an Land.

8. Tag – Vibo Marina

Nach dem Frühstück  an Bord der SV Florette, Ausschiffung und Transfer zum Flughafen und Rückflug bzw. Fortsetzung  des Urlaubs in einem Hotel in Kalabrien.