Kommt eine Dame in unsere Reiseagentur (Leinen Los Kreuzfahrten) und berichtet uns von ihrem Lebenstraum, dem Rovos Rail. Dieser, auch Pride of Afrika genannt, ist 2-3 mal jährlich mit deutschsprachigem Publikum zwischen Tansania und Kapstadt unterwegs . Diese einzigartige Reise möchte sie im De Luxe Abteil unternehmen und aus zwei Gründen das Abteil mit einer Dame teilen. Mit einer netten  „Reisefreundin“ ist das Erlebnis noch schöner und 50% Alleinbelegungszuschlag auf 19.200,-€ (bei Doppelbelegung p.P.) sind gespart

Die genaue Beschreibung dieser Reise hatten wir in einem Artikel zu einem Termin 2019 angefertigt . Bei gleicher Leistung ist zu 2021 lediglich eine leichte Preisanhebung festzustellen

Fühlen Sie sich angesprochen und sind Sie bereit mit einer flotten und interessierten Dame 60+ unterwegs zu sein, dann vermitteln wir den Kontakt. Sie sollten sich persönlich treffen, um festzustellen, ob Sie ein gutes Gefühl bei der potentiellen Reisepartnerin haben. Jede Person zahlt den eigenen Reisepreis, es handelt sich nicht um kostenfreie Reisbegleitung einer gebrechlichen Person.

Ein Wort in eigener Sache. Wir teilen unsere Begeisterung mit Ihnen. Bei einem Besuch des Rovos Rail Hauptquartiers in Pretoria hatte ich Gelegenheit die Einzigartigkeit dieses Zuges und die Lebensleistung vom Besitzer (Rohan Vos) und seiner Angestellten persönlich in Augenschein zu nehmen.

Die gegenwärtige Corona Pandemie zeigt uns wohl allzu deutlich welche Werte uns wirklich wichtig sind. Das einzigartige deutschsprachige Programm, unterwegs von einem Arzt begleitet, ermöglicht Ihnen eine unbeschwerte Reise vom Äquator bis an die Südspitze Afrikas. In Folge sehen Sie weitere Termin und Preise (August 2020 wir nicht durchgeführte)

Info: T 0345-2100512 (Dieter Rosenbusch)