Hurtigruten  hat nach Beendigung der Antarktissaison 2021/22 die Rückreise an der Westküste Südamerikas vorgesehen. Im bislang vorgesehenen Ablauf ist ein attraktives erster Teil der Reise mit 4 Tagen Lima, Machu Picchu und Cusco vorgesehen.

Alternativ kann in diesen 4 Tagen der Titicacasee  besucht werden. Dieser Ablauf ist gegenwärtig (28.9.21) auf der Homepage des Veranstalters noch nicht abgebildet.

Die 2-wöchige Reise kostet bislang in der RR Kabine mit Flug ab 6369,-€ (Machu Picchu Programm) und mit der neuen Variante Titicacasee ab 5589,-€.

Gern fügen wir für Gäste, die beides sehen wollen eine Programmbaustein Machu Picchu nach deren Vorstellung ein und passen die Flüge über den Veranstalter entsprechend an.

 

Damit hätten Sie eine Reisevariante, die zur Zeit einzigartig auf dem deutschen Markt wäre. Sprechen Sie mich persönlich an: Dieter Rosenbusch T 0163-5605597

MS Roald Amundsen

 

Auf der Roalds Amundsen werden Sie deutschsprachig betreut, sind mit maximal 350 Gästen unterwegs und haben vielfältige Informationsmöglichkeiten über Land und Leute. Anlandungen sind ebenso inklusive wie Basisgetränke zu den Mahlzeiten. Herzlich willkommen!