RAD – SCHIFF  auf Gertha von Holland? Sie haben richtig gelesen, das Schiff fährt Tagesetappen, Sie radeln durch die Natur und schlafen täglich in der gleichen Kabine des einfachen Schiffes. Dabei sind die Etappen im Nationalpark Müritz um die 30km lang. Es bleibt viel Zeit  für Besichtigungen und um die Seele baumeln lassen. Wenn es ihnen danach ist können Sie den Ortswechsel an Bord vornehmen, um sich einen ruhigerne Tag zu gönnen. Diese Rad-Schiffsreise beginnt und endet in Waren, immer nahe der Müritz dem größten Binnensee Mecklenburg Vorpommerns.

Die Preise bewegen sich ab 749/799,-€ je Woche und enthalten Vollpension (Mittag Lunchpaket).Beim Verbleib an Bord wird ein Snack angeboten. Auch wenn Sie individuell radelen, sind die maximal 23 Gäste gut betreut. In Waren werden Sie mit einer Erfrischung begrüßt und beim Stadrundgang mit dem Städtchen vertraut gemacht. Da die Müritz Nationalparkcharakter hat, wird dort die Radtour begleitet durchgeführt.

Wann soll man reisen? Jährlich von Anfang Mai bis Mitte September besteht die Möglichkeit. Das Frühjahr hat die Landschaft in sattes Grün gehüllt, die Adler kreisen. Im Sommer loht sich ein Sprung in den See und zum Ende September beginnt der Vogelzug, zumindet die Kraniche würden Sie noch nicht sehen.

Auf den Spuren Theodor Fontanes ist Schloss Rheinsberg ein Höhepunkt. Sie erleben die Mark Brandenburg dort von Ihrer schönsten Seite!

Die Radtour startet in Waren

Wenn für Sie der Sommer 2017  verplant ist dann wählen Sie aus der unten dargestellten Liste 2018 Ihren Termin aus und sprechen mit dem Rad-Schiff Spezialisten bei Leinen Los Kreuzfahrten, Herrn Rosenbusch: T 0345-2100514

Rad-Schiff Mürtz Nationalpark 2018