Leinen Los Kreuzfahrten bietet nahezu alle Schiffe an, die Südamerika und die Antarktis ansteuern. Wird aus der Kreuzfahrt eine Expedition, dann schnellen die Preise in die Höhe. 13500,-€ bei Nutzung eine Innenkabine ( 20 Reisetage , Fernflüge inklusive) wären bei Mitbewerbern der Einstiegspreis pro Person. Warum Sie über diese Brücke gehen können (Titelfoto) und das Ganze keine Fata Morgana eines UFOs ist, beschreiben wir folgend.

1. Was halten Sie von einer 24-Tage Softexpedition ab 5799,-€ (Innenkabine, Fernflüge inklusive)?

Vom 18.12.- 10.01.20120 hätten Sie Gelegenheit dazu. Auf MS Hamburg starten Sie in Buenos Aires, setzen die Reise über Montevideo, Falklandinseln…bis zur Antarktis fort.

Die günstigste Antarktisexpedition in 2019/20 für eine nahezu komplette Antarktisroute

Ein wesentlicher Vorteil dieser Route ist es, daß alle wichtigen Ziele, die sich mit einer Antarktisexpedition verbinden, enthalten sind. Das betrifft die Falklandinseln (grün, britisch , Albatrosse und Pinguine), Südgeorgien (riesige Königspinguinkolonien) und die Antarktis selbst (Eisberge, Wale und weitere Pinguine). Die lange Reisedauer garantiert Ihnen relativ lange Anlandezeiten und eine Vielzahl von Stationen unterwegs. Der Veranstalter hat üppige Erfahrungen, ist seit mehr als 10 Jahren mit kleinen deutschsprachigen Schiffen in dieser Region unterwegs, zur Zeit mit MS Hamburg!

Vorteile dieser Softexpedition Antarktis

  • günstigste Reisepreise eines deutschsprachigen Schiffes
  • Fernflüge als Teilleistung der Gesamtreise inklusive
  • Offerte eigens gecharterter Maschinen (bequeme Platzkategorien möglich)
  • deutsche Lektoren an Bord
  • Bordsprache deutsch
  • Anlandungen in bordeigenen Zodiaks inklusive
  • Vorprogramm Buenos Aires buchbar

Nachteile dieser Softexpedition Antaerktis

      • relativ hohe Passagierzahl bis 400 Personen
      • keine Balkonkabinen vorhanden (außer Suite Kat 13)
      • nur ausgewählte Anlaufpunkte in der Antarktis möglich (199-Personenregel)
      • MS Hamburg hat keine Eisklasse
      • die südliche antarktische Halbinsel wird nicht bis in die Region hoher Eisdichte befahren

        MS Hamburg hat Zodiaks an Bord

Die Seereise endet in Ushuaia, einem ehemaligen Sträflingsort an der Südspitze Argentiniens. Hier Treffen sich die riesigen Oceanliner mit den eher kleineren Expeditionsschiffen. Dies nahe dem „Ende der Welt-fin del mundo“. Ihr Rückflug erfolgt bequem per Chartermaschine.

2. Sie interessieren sich ausschließlich für die Antarktis 14Tage/Innenkabine mit Fernflügen ab 4499,-€?

Dort wo die vorab dargestellte Varaiante endet, dort beginnt Ihre reine Antarktisexpedition. Von 14 Tagen Gesamtreisedauer sind Sie netto 6 Tage in der Antarktis. Die Drakepassage wir dabei 2-mal befahren.   08.01.-21.01.2012      sowie 19.01.-01.02.2020

Antarktis intensiv in 14 Tagen

Über Vor- und Nachteile eine Softexpedition auf MS Hamburg hatten wir uns bereits unter 1. geäußert. Vorrangig interessant ist diese Version für Gäste mit einem kleinen Zeitbudget. Der erste Termin insbesondere dürfte noch die jüngeren, gerade geschlüpften, Pinguinkinder einschließen. Wie Sie auf der Karte erkennen können, wird der Weg zu den Falklandinseln  durch die Magellanstarße gewählt.   Häufiger ist es uns gelungen diese Kurzreise mit einer organisierten Gruppenreise Südchile zu verbinden. (Zusatzidee) Dann würde ein kleiner Preisnachlass für die nicht genutzten Charterflüge entstehen. Insbesondere denken wir an eine Reisevaraiante, die vom Gruppenveranstalter auf Beginn Ushuaia ausgerichtet ist!

 

 

 

 

3. Antarktis kennen Sie schon? Dann die Chilenischen Fjorde, Kap Hoorn Anlandung, Falklandinseln, Montevideo und Buenos Aires in 19 Tagen ab 4449,-€

Diese Route vom 30.01.-17.02.2020  ist wirklich selten. Hier verbringen Sie fast 9 Tage allein in dieser atemberaubenden Fjordregion, die durch markante Gebirge, stille Fjorde, mächtige Gletscher und treibende Eisberge gekennzeichnet ist. Die Ausfahrt aus der Magellanstraße allein ist schon etwas besonderes, für große Schiffe zu gefählich weil zahlreiche Wracks den Meersboden zieren. Es ist die Region der großen Seefahrer und deutschen Naturforscher, welchen Sie auf bequemere Weise folgen. Schlauchboote werden auch hierbei für die Anlandungen benutzt, Lektoren sind gleichermaßen an Bord. Hier punktet MS Hamburg besonders als wendiges kleines Schiff, ausgestattet als Kreuzfahrtschiff mit akzeptablem Komfort und Kabinen ab 13/15m².   Als ehemalige MS Columbus der Hapag Lloyd ist es gut gepflegt und beim neuen Betreiber erfolgreich auf solchen Routen unterwegs! Ihre Route:

Sie werden womöglich bemerken, daß auch große Oceanliner diese Strecke bedienen. Das ist richtig, der Unterschied liegt im Detail. Deren Passagen sind machmal nachts und schließen insgesamt wesentlich weniger Zeit ein als Sie es mit MS Hamburg haben könnten. Letztere bietet Ihnen die Möglichkeit mit Zodiaks bei sogenannten Rundfahrten unterwegs zu sein, womit auch der letzte interessante Winkel erschlossen weden kann. Oft unterschätzt sind die Falklandinseln. Vom Massentourismus verschont, als Heimat der Albatrosse und Felspinguine haben Sie gleich zwei Tage Gelegenheit, dieses per Flug schwer erreichbare Ziel, kennenzulernen.

Chilenisch Fjorde
Falklandinseln, kein Walfang mehr

Wenn Sie die jweilige Landkarte anklicken, dann können Sie die detailierte Reisebeschreibung sehen und bei den Preisen der Kreuzfahrt alle Kabinenarten erkennen.

 

 

 

 

Am einfachsten ist es, wenn Sie mit mir pesönlich sprechen, weil die Mehrzahl der Ziel von meiner Frau und mir persönlich bereist wurden: Dieter Rosenbusch/ Leinen Los Kreuzfahrten T 0345-2100514