MS Albatros hat die  Weltreiseroute für 2016/17  bekannt gegeben, gleiches gilt für die beiden anderen Schiffe der Gesellschaft, Weltreise 2016/17  MS Artania und  Weltreise 2016/17 MS Amadea . Gern stellen wir Ihnen die Varianten vor, damit Sie entscheiden können welche Route und welches Schiff zu Ihnen passt. Frühzeitiges Buchen lohnt aus 2 Gründen:

1. fast alle Kabinenkategorien sind verfügbar, bei MS Albatros (4-er Belegung) schon ab 9.999,- p.P. für 4 Monate rund um die Welt

2. der Frühbucherbonus (nur wenige Wochen bis Juli 2015) von 3%  schafft Reserven für Ausflugsbuchungen ebenso wie die  500,-€ Extrabonus,  sofern Sie einen runden Geburtstag feiern.

Der Plan ein Weltreise zu unternehmen beginnt oft mit dem Gedanken, ob man das überhaupt tuen sollte.

Grundsätzlich gilt, daß die erste Seereise kurz sein sollte, etwa 1-2 Wochen. Das haben Sie schon getan, dann steht die Frage nach dem Teil der Welt, der für Sie am interessantesten ist. Etwa die Südseeinseln, Neuseeland, Panamakanal o.ä.. Dazu wäre es möglich eine Teilstrecke zu buchen, die bei Phönix 40-60 Tage sein kann.  Ansonsten würden wir einen Blick auf die Route legen, um festzustellen welche die meißten Regionen  einschließt, die Sie interessieren.

 

MS Albatros, die klassische äquatornahe Weltreiseroute, 23.12.16 – 13.04.2017 in 112 Tagen

 

 

 

 

 

 

 

Die auf der Karte markierten  Kreissignaturen mit Mittelpunkt sind jene Häfen, die Beginn und Ende der Teiletappen markieren. 5 Teiletappen zwischen 14 und 27 Nächten)

Unsere Kurzbewertung der Route/ Schiff und Leistung:

Für Kunden geeignet, die sich nicht für das südliche Afrika und Südamerika interessieren. Die berühmtesten Kanalpassagen (Panama, Suez) als auch die Südsee, Westseite Australiens und Südostasien bilden den Schwerpunkt.

Lediglich in Sydney und Singapur mehrtägige Aufenthalte. Mehr als 50 Tage sind als Seetage vorgesehen. Sie sollten darauf eingerichtet sein die Möglichkeiten an Bord entsprechen denen eines klassischen Schiffes entsprechen.

MS ALBATROS, das älteste Schiff der Phönix Flotte, mit etwa 800 Passagieren an Bord, orientiert sich an sparsame Kunden , dier traditionell und sehr persönlich angesprochen werden möchte. Balkons dürfen Sie nur bei einem Teil der Suiten erwarten. Rein deutschsprachig, Tischgetränke inklusive und kein Trinkgeldzwang wird als Vorteil gesehen.

Die Nebenkosten für Zusatzgetränke an Bord sind die niedrigsten der Branche. Weltreisekunden haben kein Preis-oder Leistungsvorteile (Wäscheservice kostenpflichtig), wobei die Albatros die niedrigsten Reisepreise abfordert:

Preisbeispiele

4-Bett p.P. 9990,-€

2-Bett p.P. 11.499,-€ (Etagenbett) jeweils Innenkabine

außen

2-Bett p.P. 19.399,-€ (Glückskabine)

die beste Suite (mit Balkon)

2- Penthouse (50,-m²) p.P. ab 44,399,-€

 

 

 

 

 

 

 

Details zu zum Schiff, Info und Buchung hier!

 

MS Artania 21.12.2016 – 08.05.2017 in 138 Tagen um die Welt

 

 

 

 

 

 

 

Etwas länger als die Route der Albatros präsentiert sich MS Artania, ebenfalls mit eine klassischen Route. 7 Teiletappen von 17 – 28 Tagen und ein besseres Verhältnis zwischen Seetagen und Anlandungen kennzeichnen die Streckenführung von MS Artania.

Kurzbewertung der Route/ Schiff und Bordleistungen:

Auf den ersten Blick fällt die klassische, äquatornahe Route auf, die MS Albatros ähnlich ist. Mexiko auf der karibischen Seite, Panamakanal und eine Fortsetzung der Route bis Lima… ermöglicht sich den indianischen Kulturen der Mayas und Inkas zuzuwenden. Der Weg durch die Südsee nach Neuseeland wird über die Osterinseln gewählt. Ein weiteres Ziel, welches bei vielen Routenführungen aussen vor bleibt. Neuseeland, Tasmanien und die Westumfahrung Australiens unterscheiden die Routen.

MS ARTANIA ist wesentlich moderner als MS Albatros, keine Innen-, dagegen zahlreiche Aussenkabinen mit Balkon . Mit 1200 Passagieren ist es weit von den moderen Yachten entfernt, die mit 300-500 Passagieren unterwegs sind (Hapag Lloyd Kreuzfahrten, Ponant, Silversea) , dennoch das größte und moderne Schiff von Phoenix Seereisen.

 

 

 

 

 

 

2012 das letzte mal renoviert,  erwarten Sie Aussenkabinen mit eine Fläche von 15-20m² , WLAN wird überwiegend angeboten. Wie auf allen Phoenix Seeschiffen können Sie bei der Wahl der Minisuiten/ Suiten Zusatzleistungen erwarten, die sich hinter dem sogenannten Silber- und Goldservice verbergen!

Preibeispiele

Aussenkabine zur Doppelbelegung ab 23.099,-€ p.P.

Suite mit Balkon (Einstiegskategorie) ab 56.999,-€ p.P. Gern informieren wir Sie über Austattung und Lageaspekte, um Ihre Wahl der passenden Kabine zu unterstüzen.

Details zum Schiff, Info und Buchung: hier

 

MS Amadea Umrundung Afrika und  Amerika 20.12.2016 – 04.05.2017 in 135 Tagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MS Amadea benötigt 138 Tage in einer Rote, die sich auf 2 Erdteile konzentriert. 6 Teiletappen, jeweils etwa 3 wöchig, können Sie wahlweise nutzen.

Kurzbewertung der Route/ Schiff und Bordleistungen:

Leinen Los Kreuzfahrten bezeichnet eine derartige Routenführungen als Kontinentalkombination.  Da der Hauptteil der Route nach dem Süden ausgerichtet ist, können Sie von sommerlichen Verhältnissen ausgehen! Es fällt auf, dass im Bereich Suez Kanal, Seychellen und dem südlichen Teil Afrikas ein Schwerpunkt liegt. Die Umrundung Südamerikas ist durch die Einbeziehung Rios attraktiv. Seltener im Angebot ist die Schwerpunktsetzung am Ende der Reise mit der Westküste der USA und Kanadas (Neufundland). Dort sind die Temperaturen unbestimmt was durch die Vielzahl der Städte  (keine Badeambitionen) sich weniger als Problem erweisen wird.

MS AMADEA ist als kleinstes und eher elegantes Schiff von etwas anspruchsvolleren Kunden bevorzugt. Mit 600 Gästen hat es eine überschaubare, eher familiäre Bordatmosphäre. Das Schiff verfügt ausschließlich über Aussenkabinen mit und ohne Balkon und besonders geräumige Suiten! Die Einrichtungen des Schiffes sind elegant, eine Golflandschaft ermöglich den speziell Interessierten sich entsprechend zu betätigen.

Preisbeispiele

Glückskabine aussen ab 25.499,-€ p.P.

Balkonkabiene             ab 35.899,-€ p.P.

Suite                                  ab 39.899,-€ p.P.

 

Details zum Schiff/Info Buchung hier