MS Hanseatic, die Luxusexpeditionen aus der Südsee bis Bali 22.03.-13.04.2014

In 2014 , auf dem Weg aus der Antarktis zum Sommerziel Wrangelinsel-Nordostpassage, verstecken sich mit Papua Neuguinea, den Salomonen oder den Sundainseln Expeditionsabschnitte, die vielfältiger sind als weite Bereiche der Südsee. Von Fidschi nach Bali bietet MS Hanseatic  eine 3-wöchige Expedition durch die Tropen, die Ihnen in gleichem Maße Enspannung beim Schnorcheln und Baden, als auch Ausflüge zu Vulkanenen (Rabaul), Gebirgsflüssen und echtem Regenwald (Sepik Fluss). Nicht zu vergessen Ihre Anlandung auf der Insel der Drachen, wo die Komodowarane leben!  Was wir als sehr angenehm empfinden ist, daß die etwa 150 Gäste mehrere See- und Inselpassagen haben, die keinen minutlichen Ablauf vorsehen. Da hat die Expeditionsleitung an Bord gute Spielräume die persönlichen Interessen der Gäste in den Expeditionsverlauf einzuordnen! Leinen Los Kreuzfahrten empfiehlt MS Hanseatic, als hochwertigstes, deutschsprachiges Expeditionschiff überhaut.

Ein Schiff mit Kabinen und Suiten mit „goldenen Wasserhähnen“ – passt das zu einer Expedition?

Wir sehen geräumige Kabinen, gepflegte Atmosphäre in den Restaurants und Einrichtungen, als Ausangs- und Rückzugbereich für Sie ganz privat. Die Hektik großer Schiffe beim Langang der Gäste, daß Problem kurzer „Alibianlandungen“ und nicht zu letzt das internationale Sprachgeirr..suchen Sie an Bord der HANSEATIK vergebens.  Hier das Kurzporträt der Reederei:

„Das kleine Schiff für große Entdeckungen

Lassen Sie Ihren Entdeckungen genussvolle Höhepunkte folgen: Die HANSEATIC verwöhnt Sie mit kreativer Vielfalt und einer anspruchsvollen Gourmetphilosophie.

Genießen Sie vor grandioser Kulisse Ihr Frühstück an Deck, wählen Sie zu Mittag Buffet oder à la Carte, und erleben Sie abends ein Fest für die Sinne, zum Beispiel im Bistro Lemaire beim „Ethnodinner“, das die exotische Vielfalt verschiedener Reiseziele widerspiegelt. Oder im Marco Polo Restaurant, wo Ihnen klassische Köstlichkeiten serviert werden. Verfeinert mit viel Raffinesse – und garniert mit erstklassigem Service.

Alles auf einen Blick

  • An Bord erwartet Sie eine persönliche und sportlich-elegante Atmosphäre ohne Kleiderzwang
  • In unserer Bibliothek können Sie sich in spannende Belletristik und populäre Reiseliteratur vertiefen
  • In allen Kabinen/Suiten, in der Observation Lounge, der Explorer Lounge und dem Bistro Lemaire gibt es W-Lan-Zugänge, die Sie mit dem eigenen oder einem Leihlaptop (begrenzte Anzahl) nutzen können
  • Für individuelle Ausflüge erwarten Sie bordeigene Fahrräder und Schnorchelausrüstungen
  • Auf dem Sonnendeck finden Sie einen beheizbaren Meerwasserpool und eine Poolbar
  • Whirlpool, Sauna und Fitnessraum sorgen für Entspannung – das Wohlfühlprogramm rundet unser Friseur mit Kosmetikbereich ab“

Kleine Galerie zum Schiff und Unterwegszielen

An Bord bei Vorträgen und bei Anlandunge haben Sie Lektoren als Ansprechpartner! Bei dieser Expedition ist Oliver Lueb, ein bekannter Ethnologe, an Bord! Weitere speziell qualifizierte Reiseleiter/Lektoren bringen Sie ihren andere Wissensbereiche näher (Flora/Fauna)

Bei Leinen Los Kreuzfahrten speziell zusändig für Luxusexpeditionen: Dieter Rosenbusch T: 0800 000 1264 (täglich)

Hier Information und Buchung dieser Expedition 22.03.-13.04.2014 22 Tage