Mekong Flussreise auf Mekong Sun mit Schwerpunkt Kambodscha und Laos : „Auf den Spuren des JADEBUDDHAs“

Diese 17-tägige Erlebnisreise nach Kambodscha und Laos mit zwei Flusskreuzfahrt-Abschnitten im Süden und Norden von Laos ist unsere spezielle Reise für all jene, die nach dem Besuch der einzigartigen Tempel von Angkor in Kambodscha vor allem auch in das authentische und ursprüngliche Laos noch tiefer eintauchen möchten. Zunächst verbringen Sie drei Tage im atemberaubenden Angkor. Genießen Sie auf einer ersten Flusskreuzfahrt anschließend die Ruhe und Abgeschiedenheit in der surreal anmutenden Landschaft von Süd-Laos und begegnen Sie den größten Wasserfällen Asiens im südlichsten Teil des Landes. Nach sechs Tagen an Bord führt Sie Ihre Reise weiter in die laotische Hauptstadt Vientiane. Auf einer zweiten, 6-tägigen Kreuzfahrt begegnet Ihnen das Leben am wilden Abschnitt des Mekong-Flusses in den nördlichen Bergregionen des Landes und die charmanteste Stadt Südostasiens: Luang Prabang. Der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt verleihen französische Kolonialarchitektur und buddhistische Klöster- und Tempelanlagen einen ganz besonderen Charme.

Die Reisphilosophie -Höhepunkte der Reise

Unser Partner vertritt die Auffassung, dass eine Flussreise unvergesslich wird wenn Ihnen Zeit geboten wird, die schönsten Naturabschnitte des Mekong mit Begegnungen der Menschen, die dort leben, harmonisch verbunden wird. Deswegen werden hier neue Schiffe angeboten, die jeweils weniger als 30 Gästen Platz bieten. Alle Ausflüge und Besichtigungen finden deutschsprachig statt, schnell ist der Kontakt zu den wenigen Mitreisenden hergestellt. Ob Sie eine Dorfdestille, einen bäuerlichen Nachtmarkt oder weltberühmte Tempel aufsuchen, es gibt kaum eine weitere Flussreise, die ein ähnlich vielfältiges Programm bietet!

Reisehöhepunkte:

  • Angkor Wat, der größte Tempelkomplex der Welt
  • Einzigartige Eindrücke der verschiedenen Landesteile von Laos, einem der eindrucksvollsten Länder Südostasiens
  • Komfortable Flusskreuzfahrten durch sonst kaum zugängliche Regionen sowohl in Süd- als auch in Nord-Laos
  • Die Perle Luang Prabang, eine der schönsten Städte Südostasiens
  • Die surreale Schönheit der Region der 4.000 Inseln in Süd-Laos
  • Der Khmer-Tempel Wat Phou, UNESCO-Weltkulturerbe und archäologischer Höhepunkt in Laos
  • Begegnungen mit den Menschen und der unterschiedlichen Kultur der verschiedenen Ethnien des Vielvölkerstaates Laos
  • Unvergleichliche Landschaftspanoramen während Ihrer Flusskreuzfahrten
  • Umfassende Hintergrundinformationen zu Laos, dem Mekong und den am Ufer lebenden Menschen durch landeskundliche Vorträge und Filme an Bord

Kann denn eine Mekong Flussreise durchgängig vom Oberlauf in China bis zum Delta in Vietnam unternehmen?

Ein touristisches Angebot kennen wir nicht. Wegen der komplizierten Strömungsverhältnisse, als auch von Untiefen und saisonalem Niedrigwasser bestimmt, existiert eine solche Grand-Tour nicht. Wir zeigen Ihnen eine Karte die, farblich markiert Reisevarianten. Übrigens ist die Streckenläng nicht unüberschaubar. Vom Mekong-Delta bis Vientiane sind es lediglich 820 Flusskilometer.

 

 Die Farben und internen Bezeichnungen der Reisen

  • violett:   Goldenes Dreieck 17Tage, Südchina, Thailand, Laos 3900-5960 Euro  z.B 25.12.13
  • grün/hellblau   Jadebuddha 17 Tage, Laos und Kambodscha  Information und Buchung hier
  • orange              Orchidee 14 Tage, Thailand und Laos            Information und Buchung hier

Diese und weitere Varianten bedürfen eine persönlichen Beratung. Rufen Sie mich bitte an: T 0800 000 1264, Dieter Rosenbusch