MS Hamburg, schon als MS Columbus bei vielen deutschen Gästen bekannt und beliebt, wird auch 2014 die 3 interessantesten Nordlandkreuzfahrten anbieten, die zwischen 13 und 17 Tagen Dauer verlaufen. Die Idee ist gleichartig. Sie absolvieren eine Seestrecke mit vielen Stopps, zum Beispiel Kiel-Norwegische Küste-Spitzbergen und haben beim jeweiligen Etappenziel einen Rückflug nach Deutschland inklusive! MS Hamburg, als kleines Passgierschiff, welches  mit etwa 350 Gästen unterwegs ist, kann anspruchsvolle Routen fahren, besitzt eine Wendigkeit, die Ihr auf der Strecke Spitzbergen – Island – Grönland zum Vorteil gereicht. Schlauchboote, die zur Austattung der Hamburg gehören, ermöglichen Anlandungen an unwegsamen Bereichen. Man sieht es an der Aussenseite, keine Balkone, keine überragenden Balkone…MS Hamburg kann Engstellen befahren, zum Beispiel die Engstellen ab dem St. Lorenzstrom zu der GROßEN SEEN Nordamerikas.

Warum MS Hamburg Ihr Schiff sein könnte (klein, fein, gemütlich)

Direkt neben dem Finess-Center befindet sich der gemütliche “Palmengarten”, wo Sie zum Beipiel Ihr Frühstück einnehmen können. Am Buffet bedienen, innen klimatisiert gemütlich Platz nehmen (Korbstühle) oder im Freien die Seeluft spüren (Sonnendach). Teakholz umfass den Pool, der ebenfalls nur wenige Meter entfernt ist!  So werden Sie das gesamte Schiff erleben. Vieles ist kleiner, aber genau so, dass Sie sich wohlfühlen. Das Theater ist eine Lounge, der Internetbereich ein Raum mit 2 Plätzen und im Restaurant finden Sie keine Kristalllüster vor. Schnell haben Sie die Orientierung, Ihre persönlichen Ruheplätze entdeckt und die Kabine  gemütlich eingerichtet. Wir verraten Ihnen gern welche Kategorie Ihnen vom Bett aus den Blick aufs Meer erlaubt! (Beispielfoto). Außer den Suiten, die teilweise über einen rustikalen Außenbereich verfügen, sind Terassen oder Balkone nicht vorhanden.

Alle Gäste finden zu einer Sitzung Platz im Restaurant.

Die Nordlandperle 1 Norwegen – Spitzbergen 11.-24.06.2014

Die Reise  ist für Sie ideal, sofern ein Überblick über die interessantesten Küstenregionen Norwegens gewonnen werden möchte: Fjordnorwegen, Trondheim und Nordkapregion, als auch 3 Tage Spitzbergen . Wenn Sie die Überschrift anklicken(Darstellung der Reise auf unserer Internetseite) sehen Sie die genauen Verlauf, Schiffsinformationen und Tiefstpreise.:

 innen: 2399,-€ , aussen: 3299,-€, Suite: 5419 (ohne Terasse)

Der Rückflug ist im dargestellten Preis inklusive! Diese Seereise ist kombinierbar mit der Folgestrecke, die Nach Grönland führt.

Die Nordlandperle 2: Spitzbergen – Island – Grönland 22.6.-29.07.2014

Der längste Abschnitt unserer 3 Nordlandseereisen beginnt mit 2 Tagen Spitzbergen. Die Eisgrenze zu passieren und eine umfassender Einblick in die Tierwelt ist nur bei einer Expedition mit längerem Aufenthalt möglich. Spitzbergen zur Zeit der  Mitternachtssonne zu erleben ist immer ein besonderes Erlebnis. Island bringt Ihnen die besondere geologische Situation an der Grenzlinie zwischen Europa und Nordamerika näher. Gleich 3 Tage mit Anlandungen sind vorgesehen. Wasserfälle, heiße Springquellen und eine Bad in der Blauen Lagune sind Ihnen sicher! Den Hauptanteil dieser expeditionsähnlichen Seereise mit MS Hamburg nimmt Grönland mit 8 Tagen ein. Hier werden die Schlauchboote zum Einsatz kommen, Eisberge sehen Sie aus nächster Nähe. Das Wechselspiel der grünen Südens bis zu den eisbestimmten Fjorden des mittleren Küstenbereichs der Westseite ist einmalig.

Ihre Tiefstpreise:

innen: 3499,-€ aussen: 4599,-€ Suite ohne Veranda: 7099,-€ (jeweils vorbehaltlich Verfügbarkeit in der niedrigsten Kategorie, inklusive Hin- und Rückflug)

Die Nordlandperle 3: Grönland – Island- Färöer Inseln – Kiel  08. – 23.07.2014

Auch dieser Abschnitt zeigt besondere Reise. Die Grönlandanlandungen nehmen 5 Tage ein, Island 1 Stopp.  Die Dramaturgie reicht vom aktivsten Gletscher der Erde, nahe der Disko Bucht, der täglich Eisberge bildet bis zu den grünen Bereichen Grönlands wo Wisente weiden. Ein selten angelaufenes Ziel sind die Färöer Inseln wo sich der Himmel mit üppigen Oberfläche der Inseln zu berühren scheint. Hier zeigt sich der Atlantik als Wärmespeicher, gespeist durch den Golfstrom! Die Reise endet in Kiel wo sich unsere Kunden häufig ein Anschlusshotel an der Ostsee empfehlen lassen.

Ihre Tiefstpreise:

innen: 2899,-€, aussen: 3899,-€, Suite ohne Terasse: 6099,-€ (Der Hinflug nach Grönland ist bereits inklusive

Ihre persönliche Beratung und Buchung: T 0800 000 1264 Herr Rosenbusch

Weitere Reisen mit MS Hamburg