Haben Sie Zeit und lockt Sie das große Abenteuer ? Dann gehen Sie auf große Fahrt mit der französischen Kreuzfahrtgesellschaft CDP (Compagnie du Ponant) oder kurz Ponant.

Das französische Unternehmen hat einen ausgezeichneten Ruf und bietet mit seinen gehobenen Standart einmalige Erlebnisse  im Segment der Yacht-Kreuzfahrtschiffe.  Aufgrund der geringen Passagierzahl können Ziele angesteuert werden, die größeren Schiffen verwährt bleiben.  Langjährige Erfahrung und Kompfort höchsten Niveau an Bord kleiner Kreuzfahrtyachten haben zum guten Ruf beigetragen. Treffen Sie die Wahl zwischen einsamen Buchten im Mittelmeer oder imposanten Gletschern in der Antarktis. Erkunden Sie einsame Regionen Alaskas oder den Flair der Karibik.  Finden Sie Ihren ganz persönlichen Ort für Begegnungen mit Kulturen, der Natur oder sich selbst.  Ponant bietet Ihnen bei Ihren Reisen einen French Touch, also den französischen Lifestyle mit  französisch inspirierte Küche, feinen Weinen,  aufmerksamen Service, legerer und persönliche Atmosphäre und exklusive Kooperationen mit französischen Partnern.  So findet sich auf den Yachten Innendesign von Jean Philippe Nuel, Stoffe von Pierre Frey, köstliche Tees aus dem Palais des Thés, Badezusätze von Hermès in der Kabine, Spa mit Pflegeprodukten von Sothy’s und vieles mehr.

 

Finden Sie Ihre Reise und machen Sie eine Ozean – Kreuzfahrt vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt gratis !*

*Dabei  ist jede Kreuzfahrt in Kombination mit einer kostenlosen Anschluss-Ozean-Kreuzfahrt nicht stornierbar oder umbuchbar. und das Angebot gilt nicht rückwirkend auf bereits bestehende Buchungen.  Die Ozean-Kreuzfahrt ist gratis, exkl. Hafengebühren. Nach Rücksprache mit der Redderei können Sie bei 3 Basisangeboten die jeweilge Kreuzfahrt davor oder dannach kostenfrei (excl. Hafengebühren) in Anspruch nehmen:

  1. Miami-Lissabon (wie unten beschrieben)
  2. Boston Mexico (October 19)
  3. Osterinsel Ushuaia oder Gegenrichtung

 

Zum Beispiel die Ozean-Kreuzfahrt – Miami – Lissabon vom 25.April 2020 bis 9. Mai 2020

Zwischen zwei Meeren oder zwei Kontinenten lädt PONANT Sie zu einer Seereise an Bord ein. Mehrere Male im Jahr sind Liebhaber des Meers, Träumer, aufmerksame Beobachter endloser Horizonte willkommen auf diesen Reisen ohne Zwischenstopp, um auf großer Fahrt den Komfort der Schiffe zu genießen und das Leben der Crews zu teilen.

An diesen Tagen können Sie das Schauspiel der Wogen vom Oberdeck aus beobachten, sich im Spa entspannen oder im Pool und im Fitnesscenter Sport treiben, den Alltag einer Crew teilen, die technischen und Navigationsinstrumente entdecken, abseits vom Trubel der Städte neue Kräfte schöpfen…

Bei dieser 15-tägigen Kreuzfahrt gehen Sie in Miami an Bord, das Symbol Floridas, ist auch heute noch eine der Städte, die man gesehen haben muss. Diese multikulturelle Stadt unter der alles beherrschenden Sonne, einer der wichtigsten Kreuzfahrthäfen der Welt, hat viel mehr zu bieten als Stars und lange Sandstrände. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Miami zählt das Art Déco-Viertel South Beach mit seinen zahlreichen pastellfarbenen Gebäuden mit exzentrischen Linien. Künstler, Designer und große Modemacher verleihen dieser Stadt ihr facettenreiches Flair zwischen Wolkenkratzern, türkisfarbenem Wasser, Boutiquen und Wandmalereien. Nicht weit entfernt liegt der Everglades Nationalpark, das größte subtropische Naturreservat Nordamerikas, das zum Welterbe der UNESCO zählt. Im Anschluss machen Halt in Nassau (Bahamas), dass zwischen dem Golf von Mexiko, dem Karibischen Meer, Mittelamerika und den USA und ist ein wichtiger Kreuzungspunkt im Herzen der Bahamas. Die Stadt, die einst Piraten und Schmugglern als Unterschlupf diente und ein von den Engländern, den Spaniern und den Amerikanern heiß umkämpftes Kolonialgebiet war, wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts erbaut und ist für ihre turbulente Vergangenheit bekannt. Heute ist die Hauptstadt der Bahamas ein luxuriöses Touristenziel, das sich seinen authentischen Charme bewahrt hat. Mit ihren Boutiquen, Casinos und dem spektakulären Atlantis-Resort bietet sie zahlreiche Attraktionen. Das gigantische Resort auf Paradise Island beherbergt das größte tropische Aquarium der Welt.liegt.

In Saint George’s (Bermuda), , der einstigen Hauptstadt der Inselgruppe Bermuda, wird Sie garantiert in seinen Bann ziehen. Die Stadt auf der gleichnamigen Insel im Norden von Bermuda wurde im 17. Jahrhundert gegründet und ist eine der ältesten englischen Kolonien der Neuen Welt. Sie gehört zum UNESCO-Welterbe und die stattlichen Häuser, in denen heute Museen untergebracht sind, die eleganten Steinbauten und die vielen religiösen Bauwerke zeugen von den Anfängen der Stadt. Die Kirche Saint Peter gilt als älteste Stätte der anglikanischen Kirche außerhalb der britischen Inseln und ist für ihre prächtigen Verkleidungen aus Zedernholz bekannt.

Vorletzter Halt wird auf den wunderschönen Azoren gemacht. Am wichtigsten Yachthafen der Inselgruppe kann man zahlreiche Fresken bewundern, die von den Seefahrern aus allen Kontinenten gemalt wurden, die hier einst an Land gingen. Auch die zahlreichen Kirchen, die Festung von Santa-Cruz aus dem 16. Jahrhundert und das Museu Scrimshaw, das eine Sammlung von lokalen geschnitzten und gravierten Walzähnen präsentiert, sind einen Besuch wert. Im Südosten der Stadt bietet der Monte Da Guia, dessen Vulkankegel zum besonderen Schutzgebiet erklärt wurde, einen eindrucksvollen Blick auf die Bucht von Porto Pim und den Ozean.

Schließlich in Lissabon, wo Sie wieder an Land gehen. Die portugiesische Hauptstadt, die an den Ufern des Tejo in nur wenigen Kilometern Entfernung von der Atlantikküste gelegen ist, zeichnet sich durch eine reiche kulturelle Vielfalt aus. Am Eingang des Flusshafens aufzwingen zwei zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Bauwerke besichtigen: das Hieronymitenkloster und den Turm von Belém. Lassen Sie sich auch nicht den Genuss der Pastéis de Nata des Viertels, köstliche Blätterteigtörtchen mit Pudding, entgehen. Auf dem Hügel des Alfama-Viertels laden Sie die maurischen Gässchen zur Erkundung ein und Sie hören aus den Bars vielleicht Fado-Musik erklingen. Entlang der vornehmen Straßen des Chiado-Viertels verführen Sie die großen Namen der Mode zum Shopping ganz unter dem Motto der Eleganz.

Ein erstklassige Beratung und stressfreie Buchungsmöglichkeit erhalten Sie bei Leinen Los Kreuzfahrten (Dieter Rosenbusch T 0345-2100512) auch über diesen Buchungslink.