Ihre Expedition  Peru – Panamakanal- Catagena – Orinoco 16.3. – 07.04.2015  MS Hanseatic 22Tage ab 10.970,-€

Die Durchfahrt des Panamakanals gehört zu den interessantesten Passagen maritimer Bauwerke, ist als alleiniges Ziel für eine Seereise nicht ausreichend. Leinen Los Kreuzfahrten Halle, spezialisiert auf Expeditionen, möchte Ihnen das Phänomen “ Amazonas und Orinoco am gleichen Ort“ durchschaubar machen!…Immer wenn die hochwertigsten Expeditionschiffe für polare Routen, MS BREMEN/HANSEATIC, aus der Antarktis den Rückweg antreten, wird der Amazonas angesteuert.Es ist der direkte Weg über Buenos Aires und Rio möglich oder, wie bei diesem Beisspiel mit MS Hanseatic,  auf der Ostseite von Chile in Richtung Panamakanal, Kolumbien und Orinoco, mit Rückflug ab Belem..

„Es scheint, als würde die Schiffschraube der HANSEATIC die Zeit zurückdrehen und jahrtausendealte Hochkulturen aufleben zu lassen.“  Die Inka-Kultur könnten Sie bei der Vorreisen, die CHIMU-Heiligtümer  bei einem Ausflug kennenlernen. Es ist die größte archäologische Stätte des Kontinents (rechtes Foto)!

 

 

 

 

 

 

Die Routenskizze deutet an, daß im ersten Drittel dieser Expedition Orinoco der Panamakanal angesteuert wird, selbstvertändlich als Tagespassage. Es erstaunt die Gäste immer wieder, daß in Panama Indianer leben, die Elemente Ihrer tradioinellen Lebensweise aufrecht erhalten konnten! Die Grafik des Panamakanals macht mit einem Blick deutlich, daß die Schiffe auf dem Weg zwischen beiden Meeren beachtliche Höhenunterschiede zu überwinden haben.

Auch MS Hanseatic wird die Schleusen nutzen. An zwei Stahseile gespannt  und von Loks landseitig gezogen, um den Geradeauslauf zu garantieren. Welche Leistungen beim Bau erbracht wurden, wie es mit der Neubaustrecke für größere Tonnagen aussieht…das erfahren Sie im Rahmen der Vorträge, die gern als „Expedition Wissen“ dargestellt werden!  Wenn Sie bei einer späteren Reise zurückkehren möchten, könnten wir Ihnen gern eine Landreisekombination:  Panama Kolumbien anbieten! Perfekt ist der Zwischenstopp auf San Blas. Praktisch keine Touristen, Baden und Schnorcheln ist angesagt. Solch ein Entspannungstag wappnet sie für Cartagena, der historisch und optisch wohl sehenswertesten Stadt  Kolumbiens. Wir wüden Ihnen zu einem kleinen geführten Rundgang raten, dem Sie eine private Entdeckungsrunde anschließen. Das Goldmuseum, Galerien und die bemerkenswerte direkte Meereslage erfreuen Ihre Sinne!

Bislang war der Zutritt in das Goldmuseum (linkes Foto)  kostenfrei!  Bei unserem persönlichen Rundgang, im Rahmen einer zurückliegenden Schiffsreise, sind uns immer wieder sehenswerte Arbeiten(Bilder)  der Straßen- und nationalen Künstler Kolumbiens aufgefallen, die gut als Souvenir taugen! Übrigens ist das historische Zentrum nur wenige Taximinuten vom Hafen entfernt, ein Vorteil für Individualisten!

 

Reinhold Messner an Bord,

beliebt, carismatisch, umstritten…so könnte man diesen Mann beschreiben, der als Extrembergsteiger und Bezwinger von Sand-und Eiswüsten weltbekannt wurde. Insbesondere im Hinblick auf 3 Seetage, die Sie bis zum Orinoco führen, dürfte die Stunde für Reinhold Messner gekommen sein. Sein Vorträge füllen Säle, sind emontional und nicht allein an Rekorden orientiert, was Journalisten gern bevorzugen. Bei einer Veranstaltung in Halle/Saale, den Leinen Los Kreuzfahrten mit betreute, sind wir persönlich ins Gespräch gekommen und waren doch positiv überrascht eigentlich einen Menschen wie Du und Ich vor uns zu haben! Sicher wird sich auch für Sie ein solcher Kontakt ergeben. Bei gerade mal 150 Gästen an Bord sind die Chancen realistisch!

 

 

Der Orinoco das Land der Parias

Mit Hansatic auf Expedition ist, sofern die Route dies erfordert, mit tiefgehenden Exkursionen und Anlandungen verbunden, die häufig mit Zodiaks (Schlauchbooten) ausgeführt werden. Dazu bieten sich am Orinoco die Gegebenheiten besonders an. 3 Tage echte Expedition und ein wasserreicher, in viele Arme gegliederter Fluss, erwartet Sie. Dort wo sich die Bundesländer   Amazonas ausbreiten (Brasilien, Venezuela) und im Bergland von Guayana entspringen die Quellflüsse des Orinoco. Eine unglaublich vielfältige Vogelwelt mit Papageien, Turkanen und Flamingos erzeugt die gewisse tropische Exotic! Mit etwas Glück treffen Sie auf die seltenen Orinoco  Krokodile.

 

 

 

 

 

 

 

 

MS Hanseatic Expedition auf höchstem Niveau unser Service für Sie (Leinen Los Kreuzfahrten Halle)

In einem Punkt dürfen Sie sicher sein, es gibt kein deutschsprachiges Expeditionschiff welches solch ausgefeilte Expeditionen mit höchsten Niveau die Kabinen und Suiten, die kulinarischen Erlebnisse un den Niveau ders Personals verbindet, welches speziell für Ihre Reise ausgewählt wurde. Für weitere Auskünfte und Buchungen ghaben Sie folgende Möglichkeiten

1. Reisedetails anschauen und online bei uns anfragen

2. täglicher Telephonservice mit Chefberatung T 0800 000 1264

3. Sie forden eine schriftliche Ausschreibung an: T 0345-2904627

Weitere Informationen auf unserer Firmenseite: https://www.facebook.com/expeditionenhurtigrutenpostschiffreisen

 

Ich begrüße Sie gern an Bord des MS HANSEATIC, Ihr Dieter Rosenbusch