“Hurtigruten, die schönste Seereise der Welt” in 2015 mit verbessertem Programm und der ausfühlichsten Gruppenreise, die Leinen Los Kreuzfahrten bislang anbietet konnte: 13 Tage! 05.-17.08.2015

Wir empfanden es als Nachteil eine der sehenswertesten Städte Norwegens, die Hansestadt Bergen, nicht kennenzulernen, obwohl hier der Startpunkt jeder Hurtigrutenreise ist, die für Hin- und Rückreise 12 Tage in Anspruch nimmt! Deswegen nutzen wir ab 5.8.2015 eine Vorübernachtung, um eine helle Sommernacht, Freizeit am nächsten Tag und eine ausführliche Stadtrundfahrt vor Beginn der Hurtigrutenreise zu nutzen und einen harmonischen Zugang zum Leben in Norwegen zu finden! Machen Sie eine Rundgang über den Fischmarkt, gehen entlang der restaurierten Brygge-Häuser und schauen in die hübschen Geschäfte und Restaurants und Werkstätten.

Ihr Hotel ist zentral gelegen und bietet, womöglich noch am erten Abend nach Flugankunft, Gelegenheit zu einem Rundgang im Stadtzentrum. Unserer Reiseleiterin hat Tipps zur Verfügung wie man zu erträglichen Preisen zu einem Abendessen kommt. Am Abend dieses Tages läuft das MS NORDLYS aus, ein baugleiches Schiff wie MS NORDKAPP, mit dem Sie am Folgetag (6.8.2015) , ebenfalls um 20.00 Uhr auslaufen! Morgens tut die Stärkung beim Frühstück gut, welches in Norwegen meißt üppig ausfällt. Vor der Stadtrundfahrt besteht die Möglichkeit mit der Bergbahn auf den Hausberg zu fahren und diesen fantastischen Blick zu genießen!

 

Was ist neu bei Leinen Los Kreuzfahrten, die Hurtigruten Gruppenreise 2015 betreffend?

  • unser erfahrener, speziell qualifizierter Reisebegleiter, startet gemeinsam mit Ihnen ab Leipzig und bleibt Ihr Ansprechpartner während der gesamten Reise (15 MTZ)
  •  Ab der 30. gebuchten Person setzen wir sogar einen zweiten Reiseleiter ein, um den unterschiedlichen Wünschen unterwegs besser entsprechen zu können
  • Auf Wunsch, vermutlich preisgleich, ist der Zustieg ab Frankfurt oder Orten die LH Zubringer nach Frankfurt  möglich. Damit können wir für unsere Gruppe etwa 10 Zustiege in Deutschland anbieten, die einzeln durch die Flugabteilung angelegt und bestätigt werden.
  • Dieses Reiseangebot ist ein Unikat , enthält eine Gruppenermäßigung und ist somit exklusiv so nur bei Leinen Los Kreufahrten Halle Saale buchbar. Vorläufige Preisgarantie nur bis 30.9.2014 (Eingang des verbindlichen Buchungsauftrages).

 

Ihre Leinen Los Kreuzfahrten- Hurtigrutenreise 2.-13. Tag (6.- 17.8.2015)

 

Bergen ist eine Universtätsstadt, die Einwohnerzahl betreffend,  etwa mit Halle Saale vergleichbar.  Edavard Grieg ist der große Sohn der Stadt. Beim Spaziergang und der Stadtrundfahrt haben Sie dazu ausführliche Informationen bekommen. Sie werden gegen 16.00 Uhr an ihrem Postschiff, dem MS NORDKAPP, gegen 16.00 Uhr eintreffen und können einchecken. Das moderne Terminal erinnert an Kreuzfahrtunternehmen, Sie werden sich an Bord wohlfühlen und alsbald von der Mannschaft begrüßt. Am Abend wird Ihnen ein leckers Abendessen in Buffet-Form angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

1. Tag Seereise Ablegen. Um 20.00 Uhr, direkt aus dem Zentrum Bergens heraus, verlässt MS NORDKAPP die Stadt in Richtung Kirkenes, dem Umkehrpunkt der Reise, der sich dann östlich des Nordkapps befindet. Sie erreichen dann den gleichen Längengrad wie Istanbul.  Die nördliche Route wird auch als Städteroute bezeichnet, weil die Liegezeiten in  Älesund, Trondheim, Bodö, Tromsö und Kirkenes länger und tagsüber sind. Entlang der Schären passiern sie nachts die Küste.

2. Tag Geirangerfjord. Ihr Reisetermin wird, als wichtigstes Ziel zwischen Florö und Molde, den Geirangerfjord einschließen. In der Jugestilstadt bleibt nur für aussteigende Gäste viel Zeit. Die anderen Passieren die “Sieben Schwestern/Wasserfalle” und nehmen sicher am Landausflug FB “Geiranger mit Trollstiegen” teil. Das Schiff fährt aus dem Fjord, die Ausflugsgäste erreiche nach Wanderungen und Panoramabusfahrt die Rosenstadt Mode und gehen dort wieder an Bord des MS NODKAPP.

 

 

 

 

 

 

 

3. Tag Trondheim Zwischen Kristiansund und Rörvik ist Trondheim das wichtigste Ziel. Unser Reiseleiter bietet Ihnen einen erholsamen Stadtrundgang bis zum Niderasdom und zurück (kostenfrei), der genügend Fotopausen vorsieht. Besonders interessierte Gäste können zum Beispiel das Musikinsrumentenmuseum in Ringve besuchen.

4. Tag  Lofoten Abends werden die Lofoten erreicht. Unterwegs gilt der Ausflug  zu Svartisen Gletscher als besonders spektakulär. Sie werden von einem kleineren Boot übernommen, fahren tief in einen Fjord hinein, Adler kreisen über Ihnen. Bald wird die Eiskuppe und die abschmelzende Gletscherzunge sichtbar. Ein Spaziergang führt Sie durch die Natur fern jeder urbanen Hektik….. Das Postschiff fährt nach Bodö wo ein weiter Ausflug zu einem mächtigen Strudel beginnt. Ein kleines Abenteuer für Freunde von Speedbooten. Wieder an Bord setzt MS Nordkapp zu den Lofoten über. Trotz später Stunde sehen Sie die Sonne am Horizont!

5-6. Tag Tromsö Auf dem Weg dorthin werden morgens die Inseln der Vestarälen erreicht. Eine Walsafari ist möglich, Safarigäste verlassen das Schiff. In Tromsö bleiben 4 Stunden Zeit. Unser Reiseleiter bietet eine Rundgang zu Eismeerkathetrale und Auffahrt auf den Fjellheisen (Hausbeg) an. Der folgende Tag ist dem Norkap gewidmet, ein häufig besuchtes wie inhaltlich erher weniger interssantes Ziel. Das in den Fels gehauene Besucherzentrum ist mit Multivissionkino, Restaurants, Felsenkapelle und Souvenirshop auf tausende Touristen eingerichtet. Unterwegs lächelt Sie der “Alibisame” an und Sie haben die Illusion am nördlichsten Festlandspunkt gewesen zu sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Tag Kirkenes Die Sinnhaftigkeit der Ausflüge darf hinterfragt werden. Mit dem Langboot zur Russischen Grenze? Wir erläutern Ihnen gern unsere Meinung zu allen Ausflügen und nehmen bereits vor der Reise die Buchungen entgegen. Am Ortsrand von Kirkenes befindet sich das Genzlandmuseum. Dort kann man eine schöne Rundwanderung durch die arktische, von Seen und Mooren geprägter Landschaft unternehmen. Mittags tritt das Schiff seine Rückreise nach Süden an, die 6 Tage dauert. Dabei passieren Sie in umgekehrter Reihenfolge wiederum mehr als 30 Häfen. In Norwegen sehr bekannt ist der Chor der Männer von Berlevag. In Norwegen wurde über diese Männer ein Film gedreht, der nicht nur lustig, sonder besonders menschlich berührend ist. Unser Reisleiter nimmt die DVD mit. Bei Abspielmöglichkeit ein bleibendes Erlebnis….

8.-12. Seereisetag Es gilt das Prinzip das Stationen die nordwärts tags angefahren werden südwärts Nachtanläufe besitzen. Gegen Mitternacht Tromsö…und in der Eismeerkathedrale findet das immer wieder wunderbare Mitternachtskonzert statt. Die Vesterälen morgens und die Lofoten nachmittags ermöglichen wunderschöne Ausflüge. Mitunter haben Sie das Gefühl eine ander Küste zu erblicken, was nicht ganz falsch ist. Die Tage vergehen im Fluge und Sie erreichen eine Entspannung wie selten bei einer Schiffs-oder Urlaubsreise. Nach Ankunft des Schiffes in Bergen erfolgt zwischen 15-16.00 Uhr Ihr Transfer zum Flughafen und ca.1-2 Stunden später der Rückflug zu den Heimatorten.

 

Die Besonderheiten eine Postschiffreise:

  • besondere Routenführung entlang der Küste mit überwiegender Landsicht, meist nicht auf offener See
  • Keine Kleidervorschriften, kein Entertainement an Bord
  • Nur 3 tägliche Mahlzeiten, gesundes an der Norwegischen Küche orientierte Speiseangebote (Sonderwünsche vorab bekannt geben)
  • durchgängiger deutschsprachiger Service an Bord und bei den Ausflügen
  • Sauna und Whirlpool im Freien(beheizt) vorhanden
  • üppige Ausflugsmöglickeiten, alle vorab buchbar
  • interessante Zusatzprogramme auf Oslo, die Umgebung von Bergen (Sognefjord, Flambahn, Bergenbahn) bezogen

Leinen Los Kreuzfahrten ist einer der wenigen TOP Partner von Hurtigruten. Über 15 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit und mittlerweile nahezu 1000 Kunden entwickelten Detailkenntnisse und Leidenschaft, die wir gern zur Umsetzung für Ihre Wünsche umsetzten. Immer für Sie erreichebr : T 0800 000 1264 (Herr Rosenbusch)

 

Buchungen dieser Gruppenreise 05.-17.08.2015

.tags 0345-2904627

.abends und am Wochenende T 0800 000 1264

oder über den (rot hinterlegten Link) als Anfrage über das Internet…

Selbstverständlich können Sie jeden weiteren Termin, jede denkbare Variante der Hurtigruten /Expeditionen bei uns anfragen und buchen! Ihr Dieter Rosenbusch