Im Zusammenhang mit der Krise der Kreuzfahrten haben Angebote mit Schiffen geringer Passagierzahl an Bedeutung gewonnen. Mit weniger als 500 Passagieren, oft im Expeditionscharakter, sind aktuell  einzigartige  Routen anbietbar. Hurtigruten, nun mit 5 Expeditionsschiffen, wird ab  02.01.2021 (ganzjährig) Peru und die Galapagosinseln anbieten.

Das 2021 renovierte Schiff MS Santa Cruz II wird nur mit maximal 90 Personen unterwegs sein!

Dieses elegante, geräumige Schiff verfügt über verschiedene Einrichtungen, in denen Sie Ihre Zeit an Bord rundum genießen können. Probieren Sie die köstlichen Speisen im schönen Restaurant, erweitern Sie gemeinsam mit Ihren Mitreisenden Ihr Wissen im Science Center (Foto unten) oder Sie begeben sich sich auf den verschiedenen Decks um Natur und Tierwelt zu beobachten. Während Sie die Galapagosinseln erkunden, haben Sie die Möglichkeit, aktiv an Ausflügen und Aktivitäten teilzunehmen, welche überwiegend im Preis inklusive sind. Nach einem aufregenden Tag auf den Spuren von Charles Darwin werden Sie es genießen, in eine ungezwungene Atmosphäre mit dem bestmöglichen Service zurückzukehren. Die Einrichtungen an Bord der Santa Cruz II sind auf die Bedürfnisse interessierter Entdeckungsreisender perfekt zugeschnitten.

Die Santa Cruz II ist umweltfreundlich und rücksichtsvoll gegenüber der lokalen Gemeinde. Ihr Betrieb ist absolut klimaneutral.

MS Santa Cruz II

Mit nur 90 Gästen an Bord bietet das 2021 völlig renovierte Schiff ideale Bedingungen für Ihre Expedition.  Doppelkabinen zwischen  15-18 m² (Suite 30m²) bieten optimale Platzverhältnisse. Die Ausstattung bietet durch Sauna und Fittnesraum weitere Möglichkeiten zur (aktiven) Entspannung. Das Schiff ist deutsch-und englischsprachig   

 

 

 

 

 

 

Die ausfühliche Route mit Einbeziegung der INKA Stätte Machu Picchu

Womöglich sehen Sie diese beiden Reiseschwerpunkte, die Galapagos Inseln und Machu Picchu, als die fehlenden Perlen in Ihrer Reisesammlung an? Dann könnten Sie sich zurücklehen und alle Details dieser Expeditionsreise genießen. Als Leistung aus einer Hand sind Fernflüge, Transfers und Besichtigungen zu einem optimalen Gesamtpaket geschnürt.

Obwohl gewisse pittoreske Lädchen existieren, sollten Sie diese Reise insbesondere als Naturliebhaber antreten. Beiboote bringenen Sie zu den schönsten Plätzen, Sie können selber Paddeln oder beim Schnorcheln die Unterwasserwelt bestaunen.  Qualifizierte deutschsprachige Experten begleiten Sie und halten Vorträge an Bord. So können Sie Pinguine beobachten, der über 200 kg schweren Riesenschidlkröte nahe kommen oder einige der mehr al 50 Vogelarten bestaunen. Sie es zusätzlich Wale und andere Grosstiere von Interesse, dann sollten Sie einen Termin zwischen Juni und Novbember wählen. Ansonsten ist in diese Äquatorialzone ganzjährig angenehmes Klima. Daraus folger die Vielzahl der Reisetermine:

 

Abfahrten

Ich begrüße Sie gern in unserem Paradies auf Galapagos. Wir Echsen, Schidkröten und Vögel freuen uns auf Sie!

 

2022
Januar: 2., 16., 30.
Februar: 13., 27.
März: 13., 27.
April: 10., 24.
Mai: 8., 22.
Juni: 5., 19.
Juli: 3., 17., 31.
August: 14., 28.
September: 11., 25.
Oktober: 9., 23.
November: 6., 20.
Dezember: 4., 18.
Preise und Leistungen
Alles aus einer Hand sagt, dass Flüge Transfers und Besichtigungen inklusive sind. Zur Vollpension sind Getränke zugeordnet und die Ausflüge sind überwiegend im Preis enthalten. Der Gesamtpreis ist von der  persönlich gewählten Aussenkabine/Suite abhängig:
ab 10.990,-€ je Person
Kontakt/Info/Buchung
Reisbuchungen sind Vertrauenssache. Geographie, Klima und insbesonder Sicherheit für alle Buchungs-und Reiseabläufe sind für Sie Focus:
Dieter Rosenbusch T 0163-5605597