Wenn Ihr Hund nicht nur geduldet, sondern besonders willkommen sein soll, dann sind die wenigen FLUSSREISEN mit HUND die geigneten Varianten!

Solche Anblicke erfreuen jeden Hundeliebhaber, die sich bislang  entscheiden mußten, ob Tierheim, freunlicher Nachbar oder Verzicht auf die Reise zur Auswahl ansteht. Diese Flussreisen werden überwiegend, aber nicht ausschließlich von Gästen mit eigenem Hund genutzt!

Ob im Salon, Restaurant, an der Rezeption oder an Deck – Ihren vierbeinigen Liebling können Sie mit sich führen. Frisches Trinkwasser steht sowohl in den öffentlichen Räumlichkeiten als auch in der Kabine bereit. Das gewohnte Futter bringen Sie mit, damit Ihr Vierbeiner seine vertraute Nahrung fressen kann. Für ein Leckerli an der Rezeption ist natürlich gesorgt. Die Anlegestellen haben wir so gelegt, dass am Tage mehrere Stopps in meist kleineren Orten eingelegt werden. Für die Notdurft zwischendurch haben wir auf dem Sonnendeck eine kleine Hundewiese eingerichtet.

Die erste Rhein- Reise findet im März zur Tulpenblüte statt: 21.03.2016. Hier die

Übersicht über alle Termine 2016

 

Bitte beachten Sie, daß

  • je Kabine darf nur ein Hund mitgebracht werden
  • bestimmte Rassen sind nicht erlaubt
  • größere Hund, Rückenhöhe unter 50 cm

Für Reisen mit Hund ist in unserer Agentur Frau Kühne/ Frau Rosenbusch ansprechbar!  T 0345-2100510 (GO and FLY/ Leinen Los)