Weiße Flecken auf der Erde gibt es kaum noch. Naturregionen, die wenige Menschen besuchen können sind fast an einer Hand abzuzählen. Dazu gehört die russische Hocharktis mit dem Franz Josph Land. Die Inselgruppe nimmt etwa die Fläche Thüringens ein und ist am nördlichsten Punkt nur 900km vom Nordpol entfernt.

Hier zunächst unsere Reiseroute:

Die Expedition auf MS Sea Spirit beginnt auf Spitzbergen und hat zunächst 3 Seetage, die zur Einstimmung dienen. Erste Vorträge der Lektoren berühren die Themen der Natur, die Sie erforschen werden. Ein bewaffnetes Team ist an Bord, insbesondere zur Absicherung der Anlandungen auf den Inseln von Franz Josef Land vorgesehen. Es ist die Heimat der Eisbären, die sie hoffentlich aus geeigneter Entfernung vor die Linse bekommen. In der Mitte des Achipels, auf Champs Island, finden Sie die kugelartig ausgeprägten Konkretionen, die bis 3m Durchmesser erreichen können. (Titelfoto) . Damit ist das Besondere dieser Expedition angedeutet, die Vielfalt der Natur gemeinsam mit Lektoren zu entdecken. Was man vorab nicht sagen kann, wo und auf welche Distanz eine Eisbärensichtung möglich sein wird. Ebenso ist es unklar, ob die gesamte Inselwelt, Teile davon oder gar nichts von den Eismassen eingeschlossen sein wird.

Mit ziemlicher Sicherheit wird Anja ERDMANN (Foto unten)als Expeditionsleiterin an Bord sein. Anja kenne und schätze ich seit einer gemeinsamen Antarktisexpedition. Sie hat inzwischen Jahrzente Lebens-und Berufserfahrung in polaren Gebieten. In der Arktis kennt sie sich besonders gut aus.

Seitdem Sie ein Semester ihres Studiums auf Grönland lebte kehrt Sie regelmäßig nach Norden zurück. ..In der Antarktis gelang es Ihr sogar auf einer Forschungsstation privaten Urlaub zu machen…Eine Frau, die etwas zu erzählen hat, wobei sie neben Deutsch  vier weitern Sprachen beherrscht! Begleiten Sie uns und Anja entweder am  03.07.-19.07-2018 oder 17.08.-02.09.2018  (eventuell schon erste Polarlichter)

Information für Alleinreisende

Die 3-Bett Aussenkabine wir auch an einzelne Damen oder Herren ohne Aufschlag vergeben. Bedingung ist, daß Sie eine Zuordnung ein/zwei weiterer Gäste in der gleichen Kabine akzeptieren. Werden keine Mitreisenden gefunden dann bleibt der Preis (hier 9.290,-€ mit Fluganreise) für Sie unverändert.

Buchung

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten buchen, dann wenden Sie sich gern an mich persönlich: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514 . Gern können Sie das Kontaktformular auf dieser Seite oder der Buchungslink der auf den Terminen liegt, die orange eingefärbt sind.