Haben Sie schon einmal über eine Flussreise in Europa nachgedacht, die länger als 2 Wochen Zeit umfasst? A-ROSA SILVA ist der neue Star unter den A-ROSA Schiffen. Die hat 2 Gründe. Zum einen fährt sie die längsten Strecken, die legendären GRAND TOURS , die 2014 in Köln beginnend, bis zum Kilometer „Null“ der Donau führt. Zum anderen ist eine neue Kabinenqualität erreicht: Suiten mit Aussenbalkon und 29 m² Gesamtfläche.  

Begeben Sie sich mit uns auf die neue Flussreise Köln Donaudelta mit Rückflug 2014

Im Mai eines jeden Jahres, wenn das Frühjahr in Deutschland durch die Tulpen schaut, richten wir den Blick nach Süden der Rhein/Main entlang bis nach Franken, um gedanklich über Nürnberg nach Regensburg zur Donau zu gelangen. Die Landschaft des Hopfenanbaus verlassen folgt die Wachau, Wien, Budapest, das Eiserne Tor bis zum Donaudelta. Sie erwarten 18 luxeriöse Tage voller Genuss, befriedigter Neugier und persönlicher Entspannung. Vom 03. – 20.5.2014 heißt es für uns, womöglich auch für Sie „leinen los!“ Abends mag es noch etwas frisch sein, gehen wir an Deck und begeben uns auf die Reise mit A-ROSA SILVA.

Die Routenkarte ab Köln – Frankfurt Tag 2

                                                                                                                                                                                                            Höhepunkte der Reise A-ROSA SILVA Köln – Donaudelta 2014

Der neue Verlauf dieser Europa-Durchquerung mit A-ROSA SILVA beginnt am Rhein in Köln. Von Frankfurt folgen Sie 4 Tage dem MAIN. Frankfurts Skyline folgt eine erste Weinregion mit Burgen und pittoresken Orten. Beispiele sind die Wertheimer Burg, Würzburg mit seiner barocken Stadtstruktur (UNESCO-Weltkulturerbe) und die zauberhaften Naturregion der Haßberge und  Steigerwald . Eventuell entdecken Sie das Wirtshaus im Spessart?. Für die 5 Stunden Nürnberg bietet sich ein Fülle von Möglichkeiten, das Dürerhaus, die Burg oder die zünftige Bartwurst im „Glöckel“.

Mit der Fertigstellung des Main-Donau Kanals wurden solche Verbindungen von der Nordsee zum Schwarzen  Meer möglich. Das Altmühltal, eine Besonderheit durch Karsterscheinungen in lehrbuchhafter Ausprägung, ist eine der zahllosen Möglichketen aktiv die Regionen zu erschließen. Mit den Regensburger Domspatzen  passieren Sie Regensburg und damit einen ersten Höhepunkt für musikalisch Interessierte. Deswegen hier der Hinweis auf Wien, welches Sie im Zeitraum der Wiener Festwochen erreichen. Der Concierge an Bord der AROSA SILVA ist Ihnen gern behilflich das individuell  passende Konzert zu ermöglichen. Es gilt übrigens für alle SELECT-Premium Gäste (alles inklusive), dass ab dem 1.12.2013 alle vorgesehenen Landausflüge verbindlich  gebucht werden können. Die A-ROSA Mitarbeiter geben Ihnen gern einen individuellen Tipp zu den besten Walking- oder Joggingstrecken, den gemütlichsten Cafes oder einer Shoppinginsel, die verborgen scheint! Weil diese  Premiumroute nur in einer Richtung gefahren, der Rückflug ab Bukarest vorgenommen wird, bleibt Ihnen besonders viel Zeit für Ihre Unternehmungen an Land. Wir kennen eigentlich nur wenige alternative Angebote für solche „Europaflussreisen“. Ein Beispiel wäre dafür die Route Amsterdam-Budapest, die ab 03.- 18.5.2014 von AMADEUS SILVER gefahren wird, eine Luxus Schiff, welches ebenfalls über Suiten mit Aussen-Balkon verfügt.

Bei hoffentlich mildem Wetter und einem Glas Wein oder ein Kaffee nach Wunsch verlassen wir Österreich. Als Gast, der sich eine Balkonsuite von 29 m² Gesamtfläche gönnt, haben Sie sogar einen eigenen Aussenbalkon zur Verfügung, der Ihnen eine privaten Rückzugsraum mit bester Aussicht bietet. Die großzügige Suite, gegliedert in getrennten Wohn-und Schlafbereich bietet zusätzlich einen begehbarem Kleiderschrank sowie Bad mit Wanne.  Ein Kabinensteward, hier als Butler benannt, erfüllt weitergehende Wünsche.

Budapest gehört heute zu den modernsten Städten Europas. Das Parlament, direkt an der Donau gelegen, ist das wohl markanteste  ist Gebäude an der Donau. Erleben Sie die Kaffeehauskultur, historische Thermalbäder oder mischen sich unter die Menschen beim Spaziergang über die Margareteninsel im Herzen der Stadt. Diejenigen, für die Ungarn die PUSZTA ist, wo rassige Pferde durch die Steppe jagen, dem steht ein 8-stündiger Ausflug ab Budapest zur Verfügung!

Über Mohacs, der historischen ungarischen Kleinstadt, führt Sie Ihr Weg nach Belgrad, der letzten Metropole dieser atemberaubenden Europareise! Frankfurt, Nürnberg, Regensburg, Wien, Budapest und Belgrad…historische Handelsstädte, Orte von ökonomischen Gewicht und Bennpunkte aktueller Geschichte. Zweifellos ein Höhepunkt aller natürlichen Gegebenheiten, ist die Passage des „Eisernen Tors, dem Durchbruchtal der Donau durch die Kapaten. Mehr als 50km begleiten Sie Felsformationen, ein Panorama, das gern als „ganz großes Kino“ bezeichnet wird.

Steht Ihnen der Sinn nach einer kürzeren Tour, können Sie 10 Tage ab/bis Budapest die Katarkten, das „Eiserne Tor“ , gleich 2mal passieren

Drei Tage Entspannung, die Tiefebenen Bulgariens und Rumänien begleiten Sie auf dem Weg zum „Kilometer Null“, dem Donaudelta. Sicher auch Gelegenheit die Bordeinrichtungen intensiv zu nutzen. Alle A-ROSA Schiffe haben Kabinen ab 14,5m², die Mehrzahl mit französischem Balkon. A-ROSA SILVA  hat zusätzlich 4 Minisuiten von 21m² und 2 Balkonsuiten (Aussenbalkon) von 29m². Allein die Menge aber insbesondere der Pflegzustand der Bordeinrichtungen erfüllen höchste Ansprüche: Sanarium, Fitness, SPA mit abgetrenntem Ruhebereich, Shuffleboard, Putting Green, Pool am Sonnendeck, Leihfahrräder und Concierge Service. Analog den 5 Sterne A-ROSA Resorts an Land ist ein Markt-Restaurant eingerichtet, wo die Speisen frisch vor Ihren Augen zubereitet werden. Spezialitätenbuffets und Gourmetabende in der Weinwirtschaft setzen Akzente im obersten Qualitätssegment.

Am 16. Tage, eine weitere Inklusivleistung, geleiten wir Sie mit Ausflugsbooten durch das Donaudelta bis zum Kilometer „O“. Eine wunderschöne und nahezu einmalige Flussreise durch Mitteleuropa führt Sie ans Schwarze Meer in ein Flussdelta mit atemberaubender Vogelvielfalt. Ein Erholungstag an Bord Ihre lässt Ihre Gedanken zur Ruhe kommen, Freunde und lieb gewordene Personen nochmals zu treffen und ein letztes Glas gemeinsam zu leeren. Der Rückflug ab Bukarest erfolgt am 18.Tag, der perfekt organisierte Transfer zum Flughafen ist selbstverständlich.

 

Ausblick auf die 3 längsten Flussreisevarianten Europas in 2014

  1.  15 Tage: Amsterdam-Budapest,  Luxusqualität konventionell MS AMADEUS SILVER  3.-18.05. oder 9. -24.7.2014
  2.  16 Tage:  Flug Deutschland Bukarest, Rundreise Rumänien (landseitig) plus Donau bis Passau,  Mittelklasse/Premiumqualität  MS VISTA EXPLORER 05.- 21.05.2014
  3.  18 Tage:  Köln-Donaudelta mit Rückflug ab Bukarest, Luxusqualität modern A-ROSA SILVA  03.- 21.05.2014 
  4.  22 Tage:  Kiew-Dnepr-Schwarzes Meer-Donaudelta-Passau, bescheidene Schiffsqualität, einmalige Route 7 Termine zwischen  1.5. -21.09.2014

Überschlafen Sie es gut, sprechen auf Wunsch mit Leinen Los Kreuzfahrten , mit mir: Dieter Rosenbusch T 0800 000 1264und treffen eine der angenehmsten Entscheidungen Ihres Lebens!