Antarktis Expeditionsseereise der Extraklasse : Albatrosse, Königspinguine und Eispassagen südlich des Polarkreises

Aktuell wurde alle 7 Antarktis  Expeditionen der Hapag Loyd Kreuzfahrten für die Saison 2013/14 veröffentlicht. Leinen Los Kreuzfahrten vertritt die Auffassung, daß die Antarkis Expedition mit MS Hanseatic , 15.12.-09.01.2014, eine vorzügliche Routenführung aufweist.

Ihre Vorteile bei dieser Antarktis-Expedition
  • ein Minimum an Seetagen
  • alle Hauptziele enhalten: Falkland Inseln, Südgeorgien, Antarktische Halbinsel
  • besondere Routenelemente: Passage Magellan Kanal, Überschreitung des Südpolarkreises, Analandungsversuch Kap Hoorn
  • biologische Aspekte: Brutzeit der Pinguine und Albatrosse, Jungtiere teilweise geschlüpft, Besuch der größten Königspinguinkolonie
  • Historische Aspekte: Anlandung auf Elephant Island (Havarie Shackleton), Museum und Grabstätte von Shackleton auf Südgeorgien
  • Geologie/Glaziale Aspekte: Teilvergletscherung auf Südgeorgien, Schelfeis  und Tafeleisberge bei Passage der Weddellsee , Brown Bluff, Lemaire Kanal Passage (und südlich) mit hoher Eisdichte , Deception Island mit rezentem Vulkanismus
  • lediglich einmal Durchfahrt der Drake Passage

 

Ihre Vorteile bei Leinen Los Kreuzfahrten
  • Der Autor, Dieter Rosenbusch, war in 2011 persönlich 3 Wochen auf Antarktis Expedition (ähnliche Route)
  • Wir verfügen über die letzte Buchbare Garantie-Aussenkabine zum Vorteilspreis von 13.386 Euro
  • Beratung zu optimalen Kabinenwahl und etwaiger Vor und Nachprogramme
  • Vermittlung hochwertiger Flugvarianten mit persönlichen Transfers
  • Vergleich mit allen weiteren (Antarktis) Expeditionen

 

 

Auch Sie könne diese Anblick genießen

 

Der Betrag wird am 29.3.2012 fortgesetzt: Hier schon der Link zur Informationund Buchung dieser Antarktis Expedition !